Bildung

Alle Schülerinnen und Schüler sollen ihre individuellen Zukunftschancen in unserer Gesellschaft selbstständig gestalten und wahrnehmen.

Geborgenheit

Uns ist es wichtig, in einer Schulatmosphäre zu arbeiten, die von Teamgeist, Freude am Lernen und einem vertrauensvollen, demokratischen Umgang miteinander geprägt ist.

Respekt

Toleranz ist für uns die Grundlage unserer Erziehungsarbeit: Wir akzeptieren uns in unserer Verschiedenheit und begegnen einander mit Respekt und Höflichkeit.

Neues aus dem Schulleben!

Info-Brief nach den Sommerferien

Alles Wissenswerte für den Neubeginn! schreibmaschine 

Das aktuelle Ganztags-Angebot

Die gesamte Berner Vielfalt entdecken!

fotos panorama

Begrüßungsfest für die neuen Fünften

Sport und Spiele und Freundschaften in der Turnhalle!

22

Eine Hörspielszene entsteht

Zehnklässler werden "Radio-Stars"!

02

Wir (ver-)zaubern am 23. November 2016 !!!

winterzauber 2 website

Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen.

(Chinesisches Sprichwort)

Wir ermutigen unsere Schüler, sich offen,

tolerant und selbstbewusst

den Herausforderungen

des Lebens zu stellen.

Zum Seitenanfang