Bildung

Alle Schülerinnen und Schüler sollen ihre individuellen Zukunftschancen in unserer Gesellschaft selbstständig gestalten und wahrnehmen.

Geborgenheit

Uns ist es wichtig, in einer Schulatmosphäre zu arbeiten, die von Teamgeist, Freude am Lernen und einem vertrauensvollen, demokratischen Umgang miteinander geprägt ist.

Respekt

Toleranz ist für uns die Grundlage unserer Erziehungsarbeit: Wir akzeptieren uns in unserer Verschiedenheit und begegnen einander mit Respekt und Höflichkeit.

  • Materialliste Klasse 5 Materialliste Klasse 6-9 Materialliste Klasse 10

  • School-Is-Out-Party 2018 Das erste Schulhalbjahr ist geschafft!- Natürlich haben wir wieder unsere legendäre School-Is-Out-Party gefeiert! Schüler, Disjockey und Lehrer haben ihr Bestes getan, um das Fest zu einem vollen Erfolg werden zu lassen, bei dem alle ihren Spaß hatten! Das kann man hier deutlich sehen!

    • 01
    • 02
    • 03
    • 04
    • 05
    • 06
    • 07
    • 08
    • 09
    • 10
    • 11
    • 12
    • 13
    • 14
    • 15
    • 16
    • 17
    • 18
    • 19
    • 20
    • 21
    • 22
    • 23
    • 24
    • 25
    • 26
    • 27
    • 28
    • 29
    • 30
    • 31

  • Der Wahlpflichtkurs der zehnten Klassen serviert ein Gala-Dinner Paul aus der 10b hat daran teilgenommen und schreibt das Folgende: Am 20. Dezember 2017 haben die Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtkurses "Gesundheit und Soziales" der zehnten Klassen mit ihrer Lehrerin Frau Brandt ein Gala-Dinner veranstaltet. Dafür mussten wir Schüler die gesamte…

  • Ausdauer: Herold Blohm leitet seit 2005 unsere Tennis-AG! Seit 2005 besteht an unserer Schule die Tennis-AG, die von Herold Blohm seitdem geleitet wird. Weit über 100 Schüler haben sich im Ganztagsunterricht in dieser Sportart Dienstagsnachmittags betätigt. Und die Nachfrage ist noch immer groß: Mitmachen können Mädchen und Jungen der Klassen…

  • Viele Schaulustige beim Schauplatz Schule! Wir hatten zum "Schauplatz Schule" geladen und zahlreiche Erwachsene, Grundschüler, Schüler unserer Schule und Ehemalige sind unserer Einladung gefolgt! Was für eine gelungene Präsentation! Was für ein schönes Fest! Was für eine tolle Stimmung! Die Fotos sprechen für sich! Ruhe vor dem Sturm:

    • ruhe-vor-dem-sturm-1
    • ruhe-vor-dem-sturm-2
    • ruhe-vor-dem-sturm-3
    Art…

  • Die Pausenhalle ist festlich geschmückt! Herr Rackemann und Schüler aus den Klassen sieben und zehn haben alles gegeben, um die Tanne in der Pausenhalle aufzustellen.

    • 01
    • 02
    • 03
    • 04
    • 05
    • 06
    • 07
    • 08
    • 09
    • 10
    • 11
    • 12
    • 13
    • 14
    • 15
    • 16
    • 17
    • 18
    • 19
    • 20
    Danach haben Frau Kaufmann und Frau von Cölln-Warns gemeinsam mit Schülern aus den Klassen sieben und zehn den Baum festlich geschmückt.
    • 23
    • 24
    • 25
    • 26
    Das Ergebnis…

  • Elternsprechtag am Mittwoch, 22. November, von 14 -18 Uhr Wie in allen Jahren zuvor möchten wir gerne mit Ihnen über die einzelnen Leistungen Ihrer Kinder sprechen. Zur Terminvereinbarung werden ab Dienstag, 14. November, im Raum 27 ("Ikea-Raum") Listen ausgelegt, in die Ihre Kinder sich mit einem Zeitwunsch eintragen können. Die…

  • "Formel 1 in der Schule" startet in die neue Saison Auch in diesem Jahr nimmt unsere Schule wieder am internationalen und multidisziplinären Schülerwettbewerb "Formel 1 in der Schule" teil. Das Team "Thunderbolt Racing" erreichte im vergangenen Jahr den zehnten Platz. Das war Ansporn genug, um auch in diesem Jahr wieder…

  • Schuleigene CNC-Fräse Seit diesem Schuljahr sind wir im Besitz einer schuleigenen CNC-Fräse, die nicht nur im normalen Unterricht genutzt werden kann, sondern ab sofort auch die Rennwagen der Teams von "Formel 1 in der Schule" fräst. Ein hiesiger Aluminium verarbeitender Betrieb stellte eigens dafür eine für uns kostenlose Fräse-Vorrichtung her,…

  • Buchvorstellung: "Flucht aus Afrika" Im vergangenen Frühjahr wurde Schülerinnen und Schülern unserer damaligen neunten Klassen die Möglichkeit geboten, an einem Schreib- und Buchprojekt teilzunehmen: Mithilfe fiktiver Biografien sollten sie Fluchterlebnisse junger Menschen nachempfinden. Die Deutschlehrerinnen Frau Josephs und Frau Gloystein waren sofort Feuer und Flamme für dieses Projekt. Und ebenso…

  • Unsere Bands und Tänzer bei der Einweihung des neuen Breithofs Herr Komar schildert uns seine Eindrücke des Events: Tik Tok says the clock……. Aufgeregt kamen alle Schülerinnen und Schüler um 14 Uhr zum neuen Breithof. Um 15 Uhr sollte unser einstündiges Konzert beginnen. Jonny, Theo, Paul (10a) und ich hatten…

  • Juniorwahl 2017 Bei der Juniorwahl handelt es sich um ein bundesweites Schulprojekt zur Bundestagswahl 2017. Es steht unter der Schirmherrschaft des Präsidenten des Deutschen Bundestages, Herrn Professor Dr. Norbert Lammert und wird gefördert durch Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Bundeszentrale für politische Bildung und Niedersächsisches Kultusministerium. Auch die…

  • Ausflug nach Hamburg Bill Viola wird auch als "der Rembrandt des digitalen Zeitalters" bezeichnet, denn der amerikanische Medienkünstler zählt zu den bedeutendsten zeitgenössischen Künstlern weltweit und gehört zu den Pionieren der Videotechnik. Er hat das Medium für die Bildende Kunst verfeinert. Seine Themen sind die zentralen Themen menschlichen Lebens –…

  • Sport- und Spielfest zur Begrüßung unserer neuen fünften Klassen Neele Damerow aus der zehnten Klasse hat den Bericht über das Begrüßungssportfest für die fünften Klassen geschrieben: Unsere Klassen 10a und 10b haben ein Begrüßungssportfest für unsere beiden neuen fünften Klassen veranstaltet.  Während die Zehnten in der Sporthalle alles vorbereitet haben,…

  • 3. August 2017: Schule hat begonnen! Besonders für die Schülerinnen und Schüler unserer neuen fünften Klassen war der heutige Vormittag aufregend: Ihr erster Schultag bei uns startete in der Mensa mit einer Begrüßung durch unseren Schulleiter, Herrn Ehmen. Mit dabei waren auch die mit Spannung erwarteten Klassenlehrerinnen der Fünften,  Frau…

  • Am 2. Juni 2017 ist es wieder so weit: Unser Tag für Afrika! Im vergangenen Jahr ist es unseren Schülerinnen und Schülern durch ihren Einsatz gelungen, die unglaubliche Summe von 2088,38 Euro zusammenzubringen! Dadurch konnte, wie bereits im Vorjahr, wieder fast das Jahresgehalt einer Lehrerin an unserer Partnerschule in Swakopmund…

  • Landesmeisterschaften im Faustball 2017 Am Dienstag, 30.5.2017 sind die Sieger der Bezirksmeisterschaften im Faustball der "Altersklasse 3-Jungen" zu den Landesmeisterschaften nach Delmenhorst gereist. Zur Mannschaft gehören Tjard, Tillmann, Steffen, Miguel, Phillipp, Max und Ali. Alle sind Schüler der Klasse 8a und haben vor dem Turnier noch ein paar zusätzliche Trainingsrunden…

  • London - 10b on Tour Die London-Fahrt der 10b (vom 6. bis 12. Mai 2017) war genial: Wir hatten tolles Wetter, haben viel gesehen, und die Stimmung war super! Herr Teckentrupp und Frau Lübke sind Sonnabendabend mit 21 Schülerinnen und Schülern (und einer Partnergruppe aus Cuxhaven im Bus) aus Berne…

  • Mottotage der Abschlussklassen Daniel aus der 10b hat den Spaß im Bild festgehalten:

  • Faustballturnier in Brettorf Frau Stickan, Frau Brandt und Herr Ellert haben am 11. Mai unsere Schüler zum Faustballturnier nach Brettorf begleitet. Frau Stickan berichtet von dem Ereignis: Am Donnerstag hat unsere Schule wie in fast jedem Jahr wieder am Bezirksentscheid im Faustball in Brettorf teilgenommen. Die Sportlehrer konnten mehr als…

  • Open Stage 2017 5- 4 - 3- 2- 1- ZERO! Am 4. Mai um halb sieben war es wieder soweit: Das alljährliche große Konzertspektakel "Open Stage" startete pünktlich im Berner Auditorium, der rappelvollen Pausenhalle. Neben unseren Schülerinnen und Schülern waren auch Eltern und Großeltern, Freunde und Ehemalige gekommen. Etliche Viertklässler…

  • Einsatz der 7b in der Schäferei Die Schülerinnen und Schüler der 7b und ihre Klassenlehrerin Frau Kaufmann haben einen Tag in der Schäferei in Moorhausen verbracht. Begleitet wurden sie außerdem von Herrn Rackemann. Das haben sie erlebt: Am 25. April regnete es morgens in Strömen! Aber als wir um halb…

  • Formel-1-Sponsorenfest Formel-1 in der Schule Das Team Thunderbolt Racing unserer Schule hat bei den Regionalmeisterschaften in Wolfsburg den zehnten Platz belegt. Teilgenommen haben 24 Teams. Das ist ein toller Erfolg! Wir haben daher ein Fest ausgerichtet, um diesen Sieg zu feiern und allen Beteiligten zu danken. Gekommen sind zahlreiche Gäste-…

  • Formel 1 - Regionalmeisterschaft in der Autostadt WolfsburgTeam Thunderbolt Racing erringt Platz 10! 3. März 2017: Endlich geht es los! Das Team "Thunderbolt Racing" unserer Schule macht sich auf den Weg nach Wolfsburg zur Regionalmeisterschaft. Nach monatelanger Arbeit mit vielen Höhen und Tiefen stellt sich das Team der Konkurrenz. Voll…

  • Unsere Musiker begeistern Konzert in der Comenius-Grundschule Berne am 24.März 2017   Bombastische Konzertstimmung im voll besetzten Forum der Comenius Grundschule Berne am Freitagmorgen! Unser Musiklehrer Herr Komar war dort mit 60 Schülerinnen und Schülern verschiedener Jahrgänge zu Gast, um ein Konzert zu geben. Ein Transporter voller Instrumente (darunter zwei…

  • "Des Schülers Kraft entzündet sich am Meister – doch schürt sein jugendlicher Hauch zum Dank des Meisters Feuer auch."Emanuel Geibel (*1815 – †1884) Unsere achten Klassen waren im Praktikum:

  • Aus dem Tonstudio Herr Komar hat im Musikraum soeben ein "Tonstudio" eingerichtet!- Seitdem hört man von dort immer öfter den Satz: PSSSSSST! -  Aufnahme läuft! Unter Verwendung einer speziellen Software und mithilfe vieler Mikrofone können jetzt Musikstücke aufgenommen werden und wie bei den großen Stars inszeniert werden. Bis jetzt haben…

  • Werkstattage der achten Klassen Bereits im Oktober des vergangenen Jahres haben die Schülerinnen und Schüler unserer 8. Klassen an einer Kompetenzanalyse teilgenommen. Die dort durchgeführten Tests und Aufgaben sollten die Jugendlichen dabei unterstützen, ihre Neigungen zu erkennen und somit eine berufliche Orientierung zu ermöglichen. Kompetenzfeststellungsverfahren für den Übergang von der…

  • Disco! - School is out! Das erste Schulhalbjahr ist geschafft! Natürlich haben wir das gebührend gefeiert: Mit einer "School-is-out"-Disco! Klasse Stimmung! Super Musik! Coole Party! Mehr ist nicht zu sagen! Wir lassen Bilder sprechen:

    • 01
    • 02
    • 03
    • 04
    • 05
    • 06
    • 07
    • 08
    • 09
    • 10
    • 11
    • 12
    • 13
    • 14
    • 15
    • 16
    • 17
    • 18
    • 19
    • 20

  • Weihnachtsfeier der Schülerinnen und Schüler Mit Liedern von "Hallelujah" bis "Oh, du Fröhliche" läuteten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5, 6, 7 und 10a das Weihnachtsfest und die Ferienzeit ein. Die Stimmung bei den Akteuren - Schülern und Lehrern - war ausgelassen und fröhlich und begeisterte das Publikum zum…

  • Wie in allen Jahren zuvor möchten wir gerne mit Ihnen über die einzelnen Leistungen Ihrer Kinder sprechen. Zur Terminvereinbarung werden ab Donnerstag, 10. November, im Raum 27 ("Ikea-Raum") Listen ausgelegt, in die Ihre Kinder sich mit einem Zeitwunsch eintragen können. Die Listen liegen bis einschließlich Dienstag, 15. November aus. Natürlich…

  • "Wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen", soll Martin Luther einst gesagt haben. Dieser Satz lässt sich ihm aber nicht belegbar nachweisen. Und dennoch: So hätte Martin Luther sicherlich seine grenzenlose Hoffnung ausgedrückt, die er im Evangelium von Jesus Christus fand. 2017…

  • Winterzauber Am 23. November wurde in allen Bereichen unserer Schule "gezaubert":Für einen Tag verwandelten wir das Schulgebäude in eine traumhafte Anlage, einen zauberhaften, vorweihnachtlichen Markt. Außergewöhnliche Geschenkideen wurden angeboten: Paperballs, Wundertüten, Serviettenengel, Backmischungen im Glas, Kekse, Geschenkschachteln, Windlichter, Teelichter, Adventskalender und Vogelhäuschen.Leib und Seele wurden mit heißem Punsch, süßen Leckereien,…

  • Die Schüler unserer Sprachlernklasse waren gemeinsam mit Frau Josephs und Herrn Landwehr zu Gast bei der "Klangwerkstatt" des Staatstheaters in Oldenburg. Dort hatten sie Gelegenheit, in die Welt der Orchesterinstrumente einzutauchen, diese zu entdecken und selbst auszuprobieren. Was für ein Spaß!- Das beweisen die Schnappschüsse, die Frau Josephs von dem…

  • Einstimmung auf den Winterzauber Herr Komar hat gemeinsam mit Schülerinnen der zehnten Klasse Musikstücke zur Einstimmung auf den Winterzauber aufgenommen. Laura-Sophie singt "Hallelujah", ein Lied von Leonard Cohen. Sie wird am Klavier begleitet von Alice.   Alice spielt am Klavier "Für Elise", ein Stück von Ludwig van Beethoven:

  • Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus! Von nichts kommt nichts! Und so haben heute alle hart gearbeitet und ihr Bestes gegeben, damit der "Winterzauber" am 23. November ein besonderes Ereignis wird! Wir lassen die Fotos sprechen:

    • 01-segel-setzen
    • 02-halle-schmuecken
    • 03-haltung-bewahren
    • 04-neue-heimat-fuer-voegel-ensteht
    • 05-harte-arbeit
    • 06-jeder-schlag-ein-treffer
    • 07-hier-wird.geschraubt
    • 08-jede-schraube-sitzt
    • 09-marmelade-kochen
    • 10-so-wird-es-gemacht
    • 11-verletzungen-kommen-vor
    • 12-wir-haben-alles-im-griff
    • 13-fruehstueckspause-muss-auch-sein
    • 14-plakate-entstehen
    • 15-preisschilder-mssen-sein
    • 16-15-minuten-advent
    • 17-gute-planung-ist-alles
    • 18-schatzkaestlein
    • 19-auf-genauigkeit-kommt-es-an
    • 20-ganz-vertieft-in-arbeit
    • 21-plakate-plakate
    • 22-die-winterliche-schnitzeljagd-entsteht
    • 23-paperballs-und-adventsketten
    • 24-tausend-teile-muessen-verpackt-werden
    • 25-lecker-lecker
    • 26-rezepte-werden-ausprobiert
    • 27-punsch-gefaellig
    • 28-lecker-lecker
    • 29-deko-fr-das-heim
    • 30-teelichte-entstehen
    • 31-sieht-super-aus
    • 32-arbeitsergebnisse
    • 33-laura-und-leonie-proben
    • 34-herr-komar-und-alice-sind-auch-dabei
    • 35-super-stimmung-bei-uns
    • 36-wir-ziehen
    • 37-wir-ziehen-kerzen
    • 38-windlichte
    • 39-windlichte
    • 40-windlichte
    • 41-windlichte
    • 42-weihnachtmaenner-entstehen
    • 43-das-ausgangsmaterial
    • 44-so-sieht-es-aus
    • 44-und-noch-einmal-windlichte
    • 45-was-ist-das-denn
    • 46-mischungen-wollen-gut-gefuellt-werden
    • 47-das-kriegen-wir-hin
    • 48-sieht-man-doch
    • 50-proben-fuer-den-zauber-der-chemie
    • 51-nicht-geht-ueber-genauigkeit
    • 52-das-wird
    • 53-so-wird-das-was
    • 54-popcorntueten-entstehen
    • 55-preisschilder-auch

  • Wir erinnern Die Novemberprogrome 1938 waren vom nationalsozialistischen Regime organisierte und gelenkte Gewaltmaßnahmen gegen Juden im gesamten Deutschen Reich. Dabei wurden Menschen ermordet oder in den Selbstmord getrieben. Synagogen, Betstuben und sonstige Versammlungsräume sowie tausende Geschäfte, Wohnungen und jüdische Friedhöfe wurden zerstört.  Ab dem 10. November wurden Juden in Konzentrationslagern…

  • Ich heb ab, nichts hält mich am Boden, alles blass und grau, bin zu lange nicht geflogen wie ein Astronaut. Herr Komar und 50 Schülerinnen und Schüler hatten wieder einmal Lust, zu fliegen!- Am Donnerstagvormittag konnten sie dann endlich abheben! Das 50- köpfige Musiker-Ensemble unserer Schülerinnen und Schüler und Herr…

  • Neunt- und Zehntklässler erhalten 50 000 Euro!Leider (oder: zum Glück) nur virtuell! Mit dem Geld nehmen die Schülerinnen und Schüler am bundesweiten Börsenspiel der Sparkassen teil und versuchen, durch möglichst geschickten Handel mit Aktien ihr Startkapital zu vermehren.Fachlich begleitet wird das Geschehen rund um die Börse im Wirtschaftsunterricht durch Frau…

  • Der/die Schönste? - Der/die Coolste? - Der/die am meisten Freunde hat? - Der/die mit den schlechtesten Noten? - Der/die am meisten Ärger mit Lehrern hat? - Der/die am meisten den Unterricht stört? Weit gefehlt !!! Wir können gut zuhören. - Wir sind zu allen höflich. - Wir können uns gut…

  • Es gibt nichts Gutes, außer: Man tut es. (Erich Kästner) Liebevolle Unterstützung der Schülerinnen und Schüler der Sprachlernklasse durch Lesepatinnen Frau Blankemeyer, Frau Pommerel, Frau Schote, Frau Stührenberg, Frau Voigt-Geib und Frau Wenke helfen den Schülerinnen und Schülern unserer Sprachlernklasse auf besondere Weise: Sie lesen mit ihnen! Das klingt auf…

  • Vom Sessel zum shakedown* – Vorbereitung auf den Nordmetall-Cup! *erster Funktionstest eines neuen Rennwagens auf der Strecke Die Schülerinnen und Schüler der Arbeitsgemeinschaft "Formel 1 in der Schule", die Frau Reichel leitet, bereiten sich auf die Regionalmeisterschaften im März 2017 vor. Bei einer CAD Software-Schulung von Nordmetall lernten alle Teilnehmer…

  • Wir tragen mit unserem Engagement dazu bei, dass die Kinder gern zur Schule gehen und mit Spaß und Freude lernen. Im Vordergrund unserer Arbeit steht eine gute Kooperation zwischen Eltern und Lehrern. Im Dialog werden Informationen ausgetauscht, Anregungen und Ideen transportiert. Wir gestalten das Schulleben aktiv mit, sind Ansprechpartner bei…

  • Sport-Spielfest - 8-16! Spiel- und Sportfest zur Begrüßung der neuen Fünftklässler – 8-16 Mit großer Begeisterung, viel Freude und Engagement haben die Schülerinnen und Schüler der neuen 5. Klassen am Spiel- und Sportfest teilgenommen. Die Klasse 10a hatte zuvor als Aufgabe in ihrem Sportunterricht zehn Stationen entwickelt, die die Schülerinnen…

  • Formel 1 in der Schule - Sponsoren gesucht! Das ist ein internationaler Technologie-Wettbewerb, unterstützt von "Nordmetall": Teams von Schülerinnen und Schülern entwickeln am Computer einen Miniatur-Formel-1-Rennwagen, bauen ihn dann eigenhändig zusammen und schicken den Flitzer schließlich in ein Rennen! Es ist ein spannendes Lern-Erlebnis, das Einblicke in die Bereiche Produktentwicklung…

  • Zehntklässler werden Radio-Stars! Eine besondere Erfahrung hat der Deutsch-Kurs Klasse 10 a/b gemacht: Er konnte eine Hörspielszene aufnehmen, und so wurden die Schülerinnen und Schüler zu "Radio-Stars"! Frau Gloystein hat die Angelegenheit auf den Weg gebracht, das Unternehmen begleitet und auch den folgenden Bericht geschrieben. Das NDR-Hörspiel in der Schule…

  • Es darf gerockt werden!  Das war das Motto des diesjährigen Open-Stage-Konzertes, zu dem unsere Schülerinnen und Schüler aus allen Jahrgängen und ihr Musiklehrer Herr Komar einluden. Und zahlreiche Gäste -  Eltern, Freunde und ehemalige Schüler -  folgten der Einladung gern.Das Musikrepertoire reichte von Klassik bis zu aktuellen Hits und kam beim Publikum…

  • Es durfte wieder einmal gerockt werden!  Nachdem Herr Komar mit seiner Truppe von 50 Schülerinnen und Schülern bereits letztes Jahr ein Gastspiel in der Grundschule Süd in Nordenham gegeben hat, lud jetzt die Schulleiterin der Comenius-Grundschule in Berne, Frau Isabell Meyer, zu einem Gastkonzert in ihrer Schule ein.Herr Komar ließ sich diese weitere Gelegenheit…

  • 1555!    Das ist der Geldbetrag in Euro aus dem vergangenen Jahr, den es am 31. Mai 2016 beim diesjährigen "Tag für Afrika" zu toppen gilt!Unsere Schülerinnen und Schüler werden wieder hart dafür arbeiten und Spenden sammeln, damit für unsere Partnerschule in Swakopmund in Südafrika (Namibia) auch diesmal wieder das…

  • Voyage à Paris!  Mandy und Luisa aus der neunten Klasse haben einen Reisebericht über ihre Paris-Fahrt geschrieben:Vom 9. bis 13. Mai waren die "Franzosen" der 8. und 9. Klassen in Paris. Dabei begleiteten Frau Lübke und Herr Teckentrupp uns. Am Morgen der Abreise waren wir alle noch sehr aufgeregt und freuten uns…

  • Nach Klasse 4 kommen wir!  Unter diesem Motto präsentierten wir am 20. April 2016 unsere Schule vormittags den Viertklässlern aus den Grundschulen Berne und Ganspe. Am späten Nachmittag (von 17 bis 20 Uhr) hatten auch deren Eltern und alle Interessierte die Möglichkeit, unser Schulleben von innen kennenzulernen.Viele Fachbereiche präsentierten Unterrichtsbeispiele.Schüler, Lehrer, Sozialpädagoge, Mitglieder des…

  • Der Nikolaus war da!  Der Nikolaus hatte am Sonntag sehr viel zu tun, so dass er mit einem Tag Verspätung erst am Montag unsere Schule besuchen konnte.Manch einer würde sagen, er hat unsere Schule "heimgesucht", denn nicht jeder Schüler war in der Lage, ein gefordertes Weihnachtsgedicht aufzusagen und kam so in…

  • Besuch aus New Hampshire, USA.  "Ich komme seit 1959 regelmäßig nach Berne, weil ich stolz auf meine deutschen Wurzeln bin."-Das sagt der heute 68-jährige Ernest Koopmann, dessen Familie 1939 nach Amerika auswandern musste, weil sie jüdischen Glaubens war und von den Nazis verfolgt wurde.Herr Koopmann wohnt für die Zeit seines Besuchs…

  • Fünfzig Schülerinnen und Schüler geben ein musikalisches Gastpiel in der Grundschule Süd in Nordenham.  Für den 19. November 2015 hatte die Schulleiterin der Grundschule Gesine Skupin zum Konzert geladen, und unser Musiklehrer Nikolai Komar nahm die Einladung dankbar an und rockte mit seinen Schülern die Pausenhalle in Nordenham.Begleitet wurde die Konzerttruppe…

  • Das "forum-theater" aus Wien war zu Gast und präsentierte eine dramatisierte Fassung des "Tagebuchs der Anne Frank".  Das jüdische Mädchen Anne Frank musste sich gemeinsam mit ihren Eltern und einem Bekannten der Familie zwei Jahre lang in einem Hinterhaus in Amsterdam vor den Nationalsozialisten verstecken. Bis zum Verrat und der…

  • Unsere Schülerlotsen engagieren sich für Grundschüler Es gibt eine Gruppe engagierter SchülerInnen, die täglich dafür Sorge tragen, dass Berner Grundschüler sicher über die Straße kommen. Wie schon in den vergangenen Jahren wurden im Oktober 2015 erneut Schüler an unserer Schule zu Lotsen ausgebildet. In 4 Unterrichtsstunden lernten sie das richtige…

  • Ideen für die zukünftige Gestaltung unseres Schulortes!  Sarah, Selina, Marie, Grijesa, Bjarne, Paula, Miriam, Jona, Niklas, Lena, Laura, Samantha, Sarah, Miguel, Leyla, Moritz, Eugene, Tillmann und Simon, Schülerinnen und Schüler unserer sechsten, siebten und achten Klassen, haben sich in eine Werkstatt der besonderen Art begeben: in eine Zukunftswerkstatt. Hier haben sie…

  • Grußwort des neuen Schulleiters!  Liebe Schulgemeinschaft der Oberschule Berne,in diesem Sommer ist Herr Pauli-Erythropel in den Ruhestand verabschiedet worden. Über 14 Jahre hat er die Oberschule Berne geleitet und in dieser Zeit viele wichtige Weichen gestellt. Zu denken sei nur an die Einführung eines Ganztagskonzeptes oder die Umwandlung der Haupt-…

Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen.

(Chinesisches Sprichwort)

Wir ermutigen unsere Schüler, sich offen,

tolerant und selbstbewusst

den Herausforderungen

des Lebens zu stellen.

Zum Seitenanfang